Drucken

Eine Gruppe von Joggern und "Moon"-Walkern trifft sich einmal im Monat passend zum Vollmond zum Lauf auf die Burg Hohenzollern.

Die 4 Elemente, der Nachthimmel mit Vollmond, die Herausforderung von 350 Höhenmetern, die Burg mit ihrer Geschichte und das Miteinander der Läufer reizt jeden Monat aufs Neue.

Die Strecke mit ihren 2 mal 8 km und 350 Höhenmetern ist zuerst einmal eine Herausforderung an den Körper. Dabei bestreiten wir kein Wettrennen, sondern laufen gemeinsam bis zum Fuße der Burg. Die Steigung kann jeder in seinem Tempo bewältigen.

Die Läufer kommen überregional zusammen, d. h. wir treffen andere Jogger aus anderen Lauftreffs und nehmen uns auch Zeit zum Erzählen, Quatschen  … Wir laufen auch in größeren Gruppen gemeinsamzurück.

Die Burg als Ziel hat natürlich Flair mit seinem Image als Wehrburg auf dieser auch landschaftlich heraus stechenden Position. Ist das Burgtor offen, dürfen wir über 3 Windungen hinauf in den Innenhof die Kanone abklatschen. Hier warten wir auf die letzten Ankömmlinge .

Der Vollmond bei Nacht und klarem Himmel als  die Hauptattraktion versteckt sich im Sommer des Öfteren um im Winter jedes Mal anders seinen Auftritt zu geben.

Zusammen mit leichten Variationen der Strecke über das Jahr ergeben sich abwechslungsreiche, kurzweilige und vielfältige Eindrücke, die am Schluss stets lächelnde und zufriedene Gesichter hinterlassen.

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen