Entspannter langsamer kurzer Lauf  Pfingstmontag 10. Mai

Ein Lauf ins Grüne, für langsame Läufer, mit vielen Highlights im Bereich zwischen Sebastiansweiler und Boldelshausen. Wir laufen eine lockere Runde mit zwei Getränkepausen und zurück nach Bad Sebastiansweiler. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 11,11 (12) km. Es wird ein Genusslauf bei dem sich alle wohl fühlen werden.

Zum Schluss gibt es noch Getränke und vielleicht ein Zopf

Treffpunkt 9:00 Uhr Kurklinik Bad Sebastiansweiler an der Kapelle im Park

 

Sonderlauf um die Burg So. 17.03.2018

 

Einladung zum Sonderlauf um die Burg Hohenzollern

am Sonntag 17. März 2017 um 19:00 Uhr vom Friedhof Heiligkreuz

Wir laufen in der Dunkelheit Runden um die beleuchtete Burg Hohenzollern. 

Bei Fragen bitte bei den Betreuern anrufen:

Thomas Finnern, Tel. 07473/910838.

Ole Ahrens, Tel 07476 / 391315

Bis dann... mit sportlichen Grüßen Ole und Thomas

Besucht uns auch im Internet unter

http://www.lg-steinlach.de/vollmondlauf

oder

http://www.vollmondlauf-hechingen.de

Facebook

https://www.facebook.com/pages/Vollmondlauf-Hechingen/176218689239432

 

Lauf auf die Schwäbische Alb  So. 09. September 2018

Treffpunkt: Sonntag, 09. September 2018 um 9:00 Uhr
Friedhof Heiligkreuz (Zollerstraße) in 72379 Hechingen

Traditionell führt uns der diesjährige Herbstsonderlauf wieder auf die Schwäbische Alb.
Dieses Jahr verlängern wir die traditionelle Strecke über Mariazell hinauf auf die Albebene.
Oben werden wir die Felsen abklappern, eine Getränkepause einlegen und vielleicht auch
den Blick vom Zellerhorn genießen. Es soll rundum ein Genusslauf werden, d. h. Zeit
mitbringen und wer hat, für die Anstiege Trailschuhe anschnallen.

Länge ca. 18-21km. Rückkehr 12:00-12:30
Der Lauf wird von Thomas und Ole betreut.
Bei Fragen Tel. +49 7473 910 838.
Bis dann... mit sportlichen Grüßen    
Thomas und Ole
 

 

Sommersonderlauf bei Grosselfingen So. 01. Juli 2018

 

Wir treffen uns am Parkplatz „Umlauf“ westlich von Grosselfingen. Von dort laufen wir wellig in Wald und Wiesen, streifen Stetten und laufen nach einer Getränkestelle bei KM11 noch eine Schleife. Nach fast 18 km kommen wir zurück. Alle die den Vollmondlauf regelmässig meistern werden hier nicht überfordert.

Anfahrt: Von der B27 aus durch Grosselfingen durchfahren. Kurz danach gibt es links in der Kurve zwischen Bäumen eine geteerte Landwirtschaftsweg dem lange zu folgen ist. Wenn der große Strommasten nahe des Weges auftaucht ist es nicht mehr weit zum Parkplatz in der nächsten Waldspitze

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen und mitlaufen und alle mitbringen die gerne laufen. Der Lauf findet bei jedem Wetter statt.

Der Lauf wird von Thomas und Ole betreut.

Bei Fragen Tel. +49 7473 910 838. 

Sonderlauf in den Frühling nach Bad Niedernau 2. April 2017  9:00 Uhr
Dieser etwas anspruchsvolle Lauf führt von Ofterdingen durch den Rammert nach Richtung Weiler und dann durch das Katzenbachtal nach Bad Niedernau. Hier werden wir im Kurpark ein kurzes Päuschen einlegen, um dann wieder zurück zu laufen. Wer in Bad Niedernau nicht ausgestiegen ist und sich abholen ließ, wird in Summe ca. 22km gelaufen sein. Wie letztes Jahr besteht die Option, auf dem Rückweg die Weilerburg zu besuchen.

 

Getränke für unterwegs bitte selber mitbringen.


Start am Parkplatz beim Ofterdinger Spielplatz am Rande des Rammert. Zu erreichen über Ofterdingen  "Alte Rottenburger Strasse" und weiter bis zum Wald.

Start 9:00 Uhr

 

Entspannter langsamer kurzer Lauf  Mo. 21. Mai

Achtung Termin geändert

Ein Lauf ins Grüne, für langsame Läufer, mit vielen Highlights im Bereich zwischen Sebastiansweiler und Boldelshausen. Wir laufen eine lockere Runde über ... und zurück nach Bad Sebastiansweiler. Die Gesamtstrecke beträgt ca.12,7 km. Es wird ein Genusslauf bei dem sich alle wohl fühlen werden.

Zum Schluss gibt es noch Getränke und vielleicht ein Zopf

Treffpunkt 9:00 Uhr Kurklinik Bad Sebastiansweiler an der Kapelle im Park

 

Sonderlauf um die Burg So. 25.03.2018

 

Einladung zum Sonderlauf um die Burg Hohenzollern

am Sonntag 25. März 2017 um 19:00 Uhr von der Domäne 

Wir laufen in der Dunkelheit Runden um die beleuchtete Burg Hohenzollern. 

Bei Fragen bitte bei den Betreuern anrufen:

Thomas Finnern, Tel. 07473/910838.

Ole Ahrens, Tel 07476 / 391315

Bis dann... mit sportlichen Grüßen Ole und Thomas

Besucht uns auch im Internet unter

http://www.lg-steinlach.de/vollmondlauf

oder

http://www.vollmondlauf-hechingen.de

Facebook

https://www.facebook.com/pages/Vollmondlauf-Hechingen/176218689239432

 

 

Lauf auf die Schwäbische Alb  So. 10. September

 

Treffpunkt: Sonntag, 10. September 2017 um 9:00 Uhr
Parkplatz Hofgut Domäne in 72379 Hechingen
 
Traditionell führt uns der diesjährige Herbstsonderlauf wieder auf die Schwäbische Alb. Dieses Jahr wird es wieder mehr die traditionelle Strecke über Mariazell hinauf zu den Felsen sein. Oben werden wir die Felsen abklappern, eine Getränkepause einlegen und auch den Blick vom Zellerhorn genießen.  Es soll rundum ein Genusslauf werden, d. h. Zeit mitbringen und wer hat, für die Anstiege Trailschuhe anschnallen.

Länge ca. 18-21km. Rückkehr 12:00-12:30
Der Lauf wird von Thomas und Ole betreut.
Bei Fragen Tel. +49 7473 910 838.
Bis dann... mit sportlichen Grüßen    
Thomas und Ole
 

 

Entspannter langsamer kurzer Lauf  So. 21. Mai

Achtung Termin geändert

 

Ein Lauf ins Grüne, für langsame Läufer, mit vielen Highlights im Bereich zwischen Sebastiansweiler und Boldelshausen. Wir laufen eine lockere Runde über ... und zurück nach Bad Sebastiansweiler. Die Gesamtstrecke beträgt 12,7 km. Es wird ein Genusslauf bei dem sich alle wohl fühlen werden.

Zum Schluss gibt es noch Getränke und vielleicht ein Zopf

 

Treffpunkt 9:00 Uhr Kurklinik Bad Sebastiansweiler an der Kapelle im Park

 

 

Frühlingssonderlauf  So. 02.04.2017

Achtung Termin geändert

Liebe Freunde des Vollmondlaufes.

Trotz der Konkurrenz durch den Freiburg-Marathon bieten wir am 1. Aprilsonntag
einen Lauf in den Frühling an.

Sonderlauf in den Frühling nach Bad Niedernau 2. April 2017  9:00 Uhr
Dieser etwas anspruchsvolle Lauf führt von Ofterdingen durch den Rammert nach Richtung Weiler und dann durch das Katzenbachtal nach Bad Niedernau. Hier werden wir im Kurpark ein kurzes Päuschen einlegen, um dann wieder zurück zu laufen. Wer in Bad Niedernau nicht ausgestiegen ist und sich abholen ließ, wird in Summe ca. 22km gelaufen sein. Wie letztes Jahr besteht die Option, auf dem Rückweg die Weilerburg zu besuchen.

Getränke für unterwegs bitte selber mitbringen.


Start am Parkplatz beim Ofterdinger Spielplatz am Rande des Rammert. Zu erreichen über Ofterdingen  "Alte Rottenburger Strasse" und weiter bis zum Wald.

Start 9:00 Uhr

 

Sonderlauf um die Burg So. 09.03.2017

 

Einladung zum Sonderlauf um die Burg Hohenzollern

am Samstag 12. März 2017 um 19:00 Uhr Friedhof Heiligkreuz

 

Wir laufen in der Dunkelheit eine große Runde um die beleuchtete Burg Hohenzollern. Wir laufen über Stetten, Boll, (Maria Zell) zur Hexenlinde und über den Panoramaweg zurück Die beleuchtete Burg ist fast immer zu sehen.

 

Start 19.00 Uhr am Friedhof Heiligkreuz (Zollerstrasse 72379 Hechingen Stetten. Der Start liegt in der Nähe der Domäne. Von B27 aus an der Domäne vorbeifahren, nach dem Autohaus an der großen Kreuzung rechts hinunter fahren und unter der B27 durch. Dann an der folgenden T - Kreuzung links und der Friedhof liegt bald rechts.

 

Bei Fragen bitte bei den Betreuern anrufen:

 

Thomas Finnern, Tel. 07473/910838.

Ole Ahrens, Tel 07476 / 391315

 

Bis dann... mit sportlichen Grüßen Ole und Thomas

 

Besucht uns auch im Internet unter

http://www.lg-steinlach.de/vollmondlauf

oder

http://www.vollmondlauf-hechingen.de

Facebook

https://www.facebook.com/pages/Vollmondlauf-Hechingen/176218689239432

 

 

Frühlingssonderlauf

So. 14. Juni (9:00 Uhr) Schwimmbad Mössingen

 

Sonderlauf mit schönen Aussichten

DSC 2628

                  

Einladung zu einem anspruchsvollem Lauf

am Sonntag, den 14. Juni 2015 um 9:00 Uhr

Wir starten am Schwimmbad in Mössingen, erklimmen den einen

oder anderen "Hügel" mit guter Sicht und kommen nach einer

Getränkepause um 12 Uhr wieder an. Dieser etwas anspruchsvollere

Kurs im Verhältnis zu unseren "entspannten" Läufen ist für jeden

Vollmondläufer lauf bar. Wir bieten eine kurze Strecke und eine

längere für die Schnelleren.

       Gruppe 1 ca. 16-17 km, ca. 520 HM,      Gruppe 2 ca. 21 km, ca. 760 HM

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach kommen und mitlaufen

und alle mitbringen die gerne laufen. Der Lauf findet bei jedem Wetter statt.

Bei Fragen bitte bei den Betreuern anrufen:

Thomas Finnern, Tel. 07473/910838.

 

 

Winter - Nachtsonderlauf um die Burg

Sa. 8. März 19:00 Uhr Domäne Hechingen

Wir laufen in der Dunkelheit eine große Runde um die beleuchtete Burg Hohenzollern.

Wir laufen zur Hexenlinde, vorraussichtlich nach Maria Zell und über Boll zurück zur Domäne.

Die beleuchtete Burg ist fast immer zu sehen. Start 19.00 Uhr an der Domäne Hechingen 

Wir wollen in einer Gruppe langsam ca. 12 - 14,5 km und einige Höhenmeter laufen.

D.h. der Lauf ist nichts für schnelle Rennkatzen, ausser sie können auch

entspannt in der Gruppe laufen. Dafür gibt es Tee und Glühwein zum Schluss

 

 

 

Entspannter langsamer kurzer Lauf

Sonntag, den 10. Mai 2015 um 9:00 Uhr 

Ein Lauf ins Grüne, für langsame Läufer,

mit vielen Highlights im Bereich zwischen Sebastiansweiler und Boldelshausen. Wir laufen eine lockere Runde über Waldhof, Kastanienhof, Birkenhof und Burgstallhof und zurück nach Bad Sebastiansweiler. Die Gesamtstrecke beträgt 12,7 km. Es wird ein Genusslauf bei dem sich alle wohl fühlen werden.

Treffpunkt 9:00 Uhr Kurklinik Bad Sebastiansweiler an der Kapelle im Park

 

 Sonderlauf auf die Schwäbische Alb

So. 13. September  (9:00 Uhr)

Am letzten Sonntag der grossen Ferien bieten wir wie immer den Sonderlauf auf die Schwäbische Alb an.

 

 

Sonderlauf auf die Schwäbische Alb

So. 14. September  (9:00 Uhr)

Am letzten Sonntag der grossen Ferien bieten wir wie immer den Sonderlauf auf die Schwäbische Alb an. Dieses Jahr ist er in der Länge reduziert (14 Km) und wir versuchen eine Variation der Strecke Richtung Süden. D.h. jeder der den Vollmondlauf schafft ist bei unserem entspannten Lauf gut aufgehoben.

Wir starten in 72406 Zimmern (in der Nähe der Burg Hohenzollern)

Anfahrt: B27 Ausfahrt zur Burg, dann über den Kreisel nach Wessingen und dann immer geradeaus bis in Zimmern die Hauptstraße rechts abbiegt. Hier links in die Straße „Am Zollerberg“ einbiegen und Parken.


Die Strecke biete einige Ausblicke von oben von der Alb und die Betreuer, die schon mal vorgelaufen waren, können ihn nur empfehlen.

 

 

Traditionell führt uns der diesjährige Herbstsonderlauf wieder auf die Schwäbische Alb. Diesmal werden wir eine neue Strecke auf südlicheren Pfaden laufen. Sie ist auch nur 14 km lang. Deswegen haben wir den Start in die Mitte von Zimmern neben die Burg verlegt. Wie immer gibt es eine Getränkepause oben. Es soll rundum ein Genusslauf werden, d. h. Zeit mitbringen und wer hat, für die Anstiege Trailerschuhe anschnallen.

 

 DSC 7875

 

 

 

 

 

 

 

 

Frühlingssonderlauf

So. 11. Mai (9:00 Uhr)

Ein lockerer Lauf auf schönen Waldwegen am Rande der schwäbischen Alb zwischen Beuren , Jungingen und Schlatt

 

Einladung zum Sonderlauf unterhalb des Albtraufs

am Sonntag 11.Mai 2014 um 9:00 Uhr Grillplatz Beurener Heide

Wir laufen durch die Beurener Heide eine Runde am Rande der schwäbischen Alb mit herrlichen Ausblicken auf die Hohenzollern Burg und bewegen uns in mitten herrlichster Landschaft. Ca. 12km mit einigen Höhe.

Start 9.00 Uhr am Grillplatz Beurener Heide. Von Belsen aus kommend in Beuren links in die Hauptstrasse abbiegen. Von Schlatt aus kommend immer gerade aus durch Beuren fahren und dann durch die Senke zum Grillplatz Parkplatz fahren.

 

   

       2014-04-13 00001

 

 

Winter - Nachtsonderlauf um die Burg

Sa. 15. März (19:00 Uhr Friedhof Heiligkreuz)

 

Wir laufen in der Dunkelheit eine große Runde um die beleuchtete Burg Hohenzollern. Wir laufen über Stetten, Boll, Maria Zell zur Hexenlinde und über Zimmern und Wessingen zurück zur Domäne (ca. 14,5 Km). Die beleuchtete Burg ist fast immer zu sehen. Start 19.00 Uhr am Friedhof Heiligkreuz Zollerstraße 72379 Hechingen Stetten

Der Start liegt in der Nähe der Domäne. Von B27 aus an der Domäne vorbeifahren, nach dem Autohaus an der Großen Kreuzung rechts hinunter fahren und unter der B27 durch. Dann an der folgenden T - Kreuzung links und der Friedhof liegt bald rechts.

Wir wollen in einer Gruppe langsam die 14,5 km und 300 Höhenmeter laufen. D.h. der Lauf ist nichts für schnelle Rennkatzen, ausser sie können auch entspannt in der Gruppe laufen.

 

 

2013-03-09 00002B

 

 

 

 

Entspannter langsamer kurzer Lauf

Sonntag, den 27. April 2014 um 9:00 Uhr 

 

Ein Lauf ins Grüne, für langsame Läufer, mit vielen Highlights im Bereich zwischen Sebastiansweiler und Boldelshausen. Wir laufen eine lockere Runde über Waldhof, Kastanienhof, Birkenhof und Burgstallhof und zurück nach Bad Sebastiansweiler. Die Gesamtstrecke beträgt 12,7 km. Es wird ein Genusslauf bei dem sich alle wohl fühlen werden.

 

Treffpunkt 9:00 Uhr Kurklinik Bad Sebastiansweiler an der Kapelle im Park

 

DSCF6456.03C

 
 

 

 

 Einladung zum Sonderlauf auf den Riedernberg und den Bolberg

Treffpunkt: Sonntag, 13. Oktober 2013 um 9:00 Uhr Friedhof Talheim

 

 

 

In unserem letzten Sonderlauf dieses Jahres stehen die Höhenmeter und die Ausblicke im Mittelpunkt. Wir werden uns auf breiten Wegen in die Höhe schwingen um den weiten Blick vom Bolberg zu genießen.

 

Danach wird es romantischer. Schmälere Wege unter Bäumen führen über auf und ab auf den Riedernberg, den zweiten „Höhenpunkt“ auf unserer Strecke. Nach ca. 14km und 400 Höhenmetern kommen wir wieder zum Start.

 

Den langen Anstieg werden wir in einer angemessenen Geschwindigkeit angehen, der uns auch Luft zum Reden übrig lässt. Wer hat, bitte für die schmäleren Wege Trailerschuhe anschnallen. Auf dem Bolberg und zum Schluss gibt es Getränke

 

 

Bei Fragen bitte bei den Betreuern anrufen:

 

Thomas Finnern, Tel. 07473/910838

oder Regina Philipp, Tel. 07473/5213

 

 

Sonderlauf auf die Schwäbische Alb

 

Treffpunkt: Sonntag, 8. September 2013 um 9:00 Uhr Parkplatz vom Hofgut Domäne in 72379 Hechingen

 

Traditionell führt uns der diesjährige Herbstsonderlauf wieder auf die Schwäbische Alb. Noch ist nicht bestimmt, ob wir den steileren Anstieg über den Rübenteich nehmen oder über Mariazell uns langsam aber stetig zum Zellerhorn vorarbeiten. Oben werden wir wie immer auf weichen Waldwegen im Wurzelbereich der Bäumean laufen und auf dem einen und den anderen Felsen die Aussicht geniessen und schon oben eine Getränkepause einlegen.

 

Ca. 350  hm und 19++Km

 

Es soll rundum ein Genusslauf werden, d. h. Zeit mitbringen und wer hat, für die Anstiege Trailerschuhe anschnallen. Sollte uns das Wetter diesen Lauf nicht ermöglichen, gibt es auf der Ebene im Flachland eine schöne Ersatzstrecke auf Asphalt

 

 

Winter - Nachtsonderlauf um die Burg

Sa. 09. März (19:00 Uhr)
Wir laufen in der Dunkelheit eine grosse Runde um die beleuchtete Burg Hohenzollern. Wir laufen über Stetten, Boll, Maria Zell zur Hexenlinde und über Zimmern und Wessingen zurück (ca. 14,5 Km). Die beleuchtete Burg ist fast immer zu sehen. Wenn diese Strecke bei schlechtem Wetter nicht gelaufen werden kann, gibt es eine schöne Ausweichstrecke (12 km)

Wir wollen in einer Gruppe langsam die 14,5 km und 300 Höhenmeter laufen. D.h. der Lauf ist nichts für schnelle Rennkatzen, ausser sie können auch extrem entspannt in der Gruppe laufen. Anbei ein Bild von der Hexenlinde von unserem gestrigen Probelauf durch Regina, Herbert und Thomas. Die Strecke ist immer breit und nur an wenigen Stellen glatt. Das kann und wird sich bis nächsten Samstag 19.00 Uhr Domäneparkplatz noch verbessern. Aktuell wird für Samstag Sonne und bis zu 14 Grad angekündigt.

 

 

Start 19.00 Uhr an der Domäne

Entspannter langsamer kurzer Lauf

So. 14. April (9:00 Uhr)
Ein Lauf ins Grüne, für langsame Läufer, mit vielen Highlights im Bereich zwischen Sebastiansweiler, Rammert und Boldelshausen. Länge ca. 12 bis 13 km. Für Einsteiger geeiget, solange sie die Länge beherschen.
Start 9:00 Uhr. Treffpunkt Kurklinik Bad Sebastiansweiler an der Kapelle im Park.

Frühlingssonderlauf Bad Niedernau

So. 02. Juni (9:00 Uhr)
Ein lockerer Lauf über Rammert und Weiler ins Katzenbachtal nach Bad Niedernau. Teile davon kennen wir ja schon lange. Wer will, kann über eine kürzere Strecke mit uns zurück laufen.
Start 9.00 Uhr Spielplatz Heiden in Bodelshausen


 

Winter - Nachtsonderlauf um die Burg

Sa. 18. März (19:00 Uhr)
Wir laufen in der Dunkelheit um die beleuchtete Burg Hohenzollern. Wir starten am Freibad Hechingen und kommen zurück.

Frühlingssonderlauf zur Wurmlinger Kapelle

So. 6. Mai (9:00 Uhr)
Wir starten vom Spielplatz Ofterdingen.

Herbstsonderlauf auf die Schwäbische Alb

So. 09. September (9.00 Uhr)
Wir laufen von der Domäne rechts vorbei an der Burg zur Hexenlinde, Zollersteighof, Zellerhorn, Raichbergturm ....

 

Lauf südlich der Burg

So. 21. Oktober (9:00 Uhr)

Treffpunkt Bahnhof Bisingen

Ausgehend vom Bahnhof Bisingen wollen wir den Hundsrücken erobern, um dann auf der Höhe über Irrenberg und Stich zum Heiligenkopf zu laufen. Dann geht es wieder abwärts um nach 21 km am Bahnhof wieder anzukommen

Die Strecke bietet herrliche Ausblicke, Wege mitten in der Natur und auf Wurzeln zwischen den Bäumen. Wie vom Vollmondlauf gewohnt bieten wir reichlich Höhenmeter. Die erste Steigung besitzt 350 Hm, eine zweite 100 Hm. Wenn die Uhr jede Bodenwelle misst, zeigt sie deutlich mehr an ;-).

Wir bieten einen Genusslauf an und werden daher angemessen langsam in einer Gruppe laufen und brauchen notfalls länger. Der Höhe und Wege geschuldet ergibt sich eine reine Laufzeit von 2.45h. Mit Pausen für Getränke (in der Mitte) und Ausblicke kann es auch 3:15++ werden.

Die Wege sind überwiegend breit und gut zu laufen. Ausnahme: Der Bergrücken ist schmal und zu einem kleinen Teil schlammig. Hier werden wir kurz gehen. Daher werden Trittsicherheit und Trailingschuhe empfohlen.

Bilder der Wege und Aussichten siehe oben und http://www.vollmondlauf-hechingen.de/index.php?option=com_rsgallery2&gid=50

Die Sonderläufe werden zu gegebener Zeit ausführlicher vorgestellt.

Winter-Nachtsonderlauf um die Burg

Sa.. 05. März (19:00 Uhr)
Wir laufen in der Dunkelheit um die beleuchtete Burg Hohenzollern. Wir starten am Freibad Hechingen und kommen zurück. Die Strecke kann Schneebedeckt und daher schwer zu laufen sein.

Frühlingssonderlauf Mössingen zur Hechinger Burg

So. 15. Mai (9:00 Uhr)
Wir starten von der Steinlachhalle (Allee Kanton Saint Julien) und laufen über Beuren und Schlatt zum Fusse der Hechinger Burg. Die Rückfahrt findet mit einem bus statt (Unkostenbeitrag 2 EUR). 

Sommersonderlauf um die Salmendinger Kapelle

So. 17. Juli (9:00 Uhr)
Wir starten am Fussballplatz Talheim (Richtung Bergrutschparkplatz),  laufen auf den Dreifürstenstein, die Salmendnger Kapeele und die Talheimer Wasserfälle und zurück.

Herbstsonderlauf auf die Schwäbische Alb

So. 11. September (9.00 Uhr)
Wir laufen von der Domäne vorbei an der Burg zur Hexenlinde, Zollersteighof, Zellerhorn, Raichbergturm ....

Die Sonderläufe werden zu gegebener Zeit ausführlicher vorgestellt.

Mössingen zur BurgM